Initiiert vom BPW

Nächster Equal Pay Day: 18. März 2019

Partner

  • Logo ULA
  • Logo Women Speaker Foundation
  • Logo Blaesy & Cie.
  • Logo GE Germany
  • Logo Ada Lovelace Festival
  • Logo herCAREER
  • Logo women&work
  • Logo Spitzenfrauen fragen Spitzenkandidaten
  • Logo Berliner Erklärung
  • Logo Take Off Award

Clubabend 9. Oktober 2018

Liebe Clubfrauen,

liebe Gäste,

hiermit laden wir euch herzlich zu unserem Clubabend am 9. Oktober ein. Unsere Referentin des Abends ist Manuela Maurer (u.a. Gründerin der Projekte „Chickpeace“ und „Hundebande“).

Manuela Maurer ist eine soziale Unternehmerin seit ihren ersten Lebenstagen. In die Wiege gelegt wurden ihr ein starkes Verantwortungsgefühl und das Engagement für Menschen, die aus den unterschiedlichen Gründen am Rande unserer Gesellschaft stehen. Mit der Hundebande hat sie es geschafft ein Therapie-Angebot im Strafvollzug aufzubauen. Strafgefangene übernehmen die Aufzucht von Hundewelpen, die nach der Ausbildung als Führhunde blinde Menschen unterstützen. Mit den Chancenreitern ist ein weiteres tiergestütztes Programm entstanden. Hier stehen junge geflüchtete Menschen im Zentrum, die über den Umgang mit Pferden ihre Traumata überwinden können. Die Chickpeace rundet das Portfolio von Manuela Maurer ab. Frauen, die sich erfolgreich aus den Konfliktzonen dieser Welt retten konnten, betreiben ein Catering mit den Gerichten aus ihren Heimatländern. Am 16.10.2017 wurde Chickpeace in Berlin mit dem Gastro Gründerpreis ausgezeichnet.

In ihrem Vortrag wird Manuela Maurer über ihre Motivation, den methodischen Ansatz und die Zukunftsperspektiven sprechen.

Ort: Marriott Hotel, ABC-Str. 52, 20354 Hamburg

> Lage

Dienstag, 9. Oktober, Eintreffen ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

Clubfrauen: 22 €, Gäste: 33 € (inkl. Essen, exkl. Getränke)

Anmelde-und möglicher Stornierungsschluss war der 04.10.2018.

Impulsvortrag 17.09.2018

Wie schütze ich mich vor psychischen Krankheiten? Oder: gibt es da eine Impfung? Burnout, Depression, Essstörungen und viele weitere gesundheitsbeeinträchtigende Phänomene begleiten täglich unser Leben. Manchmal ist es der Partner, die Kinder, die Arbeitskollegen oder es betrifft einen selbst. Sie schleichen sich in unser Leben, ohne Rücksicht und breiten sich dann in allen Lebensbereichen aus. Vollzeitbeschäftigt sitzen psychische Erkrankungen mit uns mit auf der Arbeit, auf dem Weg nach Hause, an unserem Esstisch und liegen mit im Bett. Nur wie geht man adäquat damit um, wenn es passiert? Oder kann man es auch bereits prophylaktisch verhindern? Zu diesem Thema trägt vor: Elmas Özcelik ist Masterstudentin für klinische Psychologie und Psychotherapie mit einer weiteren zertifizierten Ausbildung zum systemischen Coach und Berater. Kürzlich hat sie die Hayat GmbH gegründet, um die erworbenen Fähigkeiten auf vielfältige Art und Weise anzubieten. Ihr Ziel ist es Menschen sowohl im familiären Kontext als auch in Organisationen zu unterstützen, unterschiedliche Lebensbereiche bewusst in Einklang zu bringen und Entscheidungsfindungsprozesse nachhaltig zu gestalten. Das professionelle Handeln richtet sich hierbei stets nach Erfolgsorientierten und gleichermaßen ethischen Aspekten. Besonders interessiert sie sich für Kommunikation, Motivation und Führung sowie mit dem holistischen Ansatz an unterschiedlichen Herausforderungen vereinend zu wachsen. Social Entrepeneurship ist ein Treiber für sie, mit dem sie sich gerne immer weiter entwickeln möchte.

WannMontag, 17. September 2018, Eintreffen ab 18.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr Clubfrauen: kostenlos, Gäste: EUR 12,-

Achtung, an diesem Abend werden keine Speisen angeboten. Getränke stehen zur Verfügung 

OrtUnternehmensberatung Claudia Kirsch, Ehrenbergstrasse 59, 22767 Hamburg

Anmelde-und möglicher Stornierungsschluss war der 13.09.2018, bitte keine weiteren Anmeldungen!

Während der Veranstaltung werden Bilder gemacht, die gegebenenfalls in den sozialen Netzwerken, dem Internet und Printmedien veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklärt ihr euer Einverständnis zur Veröffentlichung.   

Clubabend am 4. September 2018

»Schein und Sein - Orientierungshilfe und Hintergründe zum System Finanzmarkt«

Der Finanzmarkt ist ein Markt, der mehr als die meisten anderen von Marketing und Unwissenheit bestimmt wird. Da Sie das Thema Geld jedoch ein Leben lang begleiten wird, lohnt es sich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen! 

Isabel Sadowsky wird an dem Abend erläutern, welche Gesetze und Grundregeln es im Umgang mit dem „System Finanzmarkt“ zu beachten gibt und welche Unsicherheiten vieler Menschen etliche Produktanbieter für sich nutzen.   

Ausgeführt werden u.a. beispielhaft die Funktionsweisen einzelner Anlageformen, die Effektivität und der Sinn dieser Anlageformen für die eigene Finanzsituation sowie Auswirkungen von Emotionen im Anlageverhalten. Ergebnis des Abends soll sein, Ihnen einen verständlichen Überblick über die Möglichkeiten des Finanzmarkts und den Umgang mit Geld zu geben.  

Isabel Sadowsky, Dipl.-Kffr., selbständig seit 1999 als Finanzberaterin in Hamburg tätig. Sie betreut überwiegend selbständige Kunden im Themenschwerpunkt Geldanlagen.    https://www.hanse-finanzservice.de/

Der Vortrag richtet sich an diejenigen, die bei der Wahl der richtigen Strategie im Umgang mit Finanzen Klarheit suchen.  

Im Anschluss an den Vortrag bleibt ausreichend Zeit für Fragen.

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen und eine spannende Veranstaltung mit Euch!

Ort: Marriott Hotel, ABC-Str. 52, 20354 Hamburg

> Lage

Dienstag, 4. September, Eintreffen ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

Clubfrauen: 22 €, Gäste: 33 € (inkl. Essen, exkl. Getränke)

Anmelde-und möglicher Stornierungsschluss ist der 30.08.2018.

NACH DEM 1. SCHRITT DER "ABSCHICKENS" DER ANMELDUNG MUSS DIESE IN EINEM 2. SCHRITT NOCH BESTÄTIGT WERDEN - NACH PRÜFUNG DER EIGENEN ANGABEN MIT "ANGABEN ABSCHICKEN". BITTE ACHTE DARAUF, DASS DIE ANMELDUNG NUR DANN GÜLTIGKEIT HAT, WENN DU EINE AUTOMATISCHE BESTÄTIGUNGSMAIL ERHALTEN HAST. SOLLTEST DU DIESE NICHT ERHALTEN, SCHICKE BITTE EINE E-MAIL AN stellv.schriftfuehrerin.@bpw-hh.de

Workshop am 21. August 2018 

„Überblick zum Thema Krypto“  

Ein Event für alle Frauen, die erste Informationen zu Kryptowährungen und den neuen faszinierenden Möglichkeiten in verständlicher Sprache haben möchten. Kryptowährung, Bitcoin, Blockchain, Mining ist in aller Munde - immer öfter und immer mehr Medien berichten darüber. Doch was ist das, und warum ist es sinnvoll sich damit zu beschäftigen? Weil es die Technologie der Zukunft ist und unser Leben immens verändern wird. In einem kurzen Vortrag wird Perdita Habeck uns etwas zur Geldgeschichte, Blockchain, Kryptowährungen, Bitcoin, Mining und Anwendungsbespiele erzählen und dann für Fragen zur Verfügung stehen. Perdita Habeck ist seit 28 Jahren Unternehmerin und hat 2017 die Kryptowährungen für sich entdeckt und ist seitdem fasziniert von den Chancen, die diese Technologie ermöglicht. Seither beschäftigt sie sich täglich mit dem Thema, liest, schaut Videos, organisiert Krypto-Stammtische, - Lunche, Vorträge und Open-Space-Veranstaltungen. Es ist ihr wichtig und ein Anliegen, so viele Menschen, wie möglich an die neue Welt und was damit möglich ist, heranzuführen. Insbesondere Frauen liegen ihr am Herzen - denn es sind noch viel zu wenige, die sich damit beschäftigen.

Wann: Dienstag, 21. August, Beginn 19:00 Uhr, Eintreffen ab 18:30 Uhr

Clubfrauen: kostenlos, Gäste: EUR 15 

Ort: ERGO Group AG, Überseering 45, 22297 Hamburg (Treffen beim Pförtner)

Anmelde-und möglicher Stornierungsschluss ist der 16.08.2018.

Achtung, an diesem Abend werden keine Speisen angeboten. Wasser stellen wir zur Verfügung. Während der Veranstaltung werden Bilder gemacht, die gegebenenfalls in den sozialen Netzwerken, dem Internet und Printmedien veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklärt ihr euer Einverständnis zur Veröffentlichung.    

NACH DEM 1. SCHRITT DER "ABSCHICKENS" DER ANMELDUNG MUSS DIESE IN EINEM 2. SCHRITT NOCH BESTÄTIGT WERDEN - NACH PRÜFUNG DER EIGENEN ANGABEN MIT "AN GABEN ABSCHICKEN". BITTE ACHTE DARAUF, DASS DIE ANMELDUNG NUR DANN GÜLTIGKEIT HAT, WENN DU EINE AUTOMATISCHE BESTÄTIGUNGSMAIL ERHALTEN HAST. SOLLTEST DU DIESE NICHT ERHALTEN, SCHICKE BITTE EINE E-MAIL AN stellv.schriftfuehrerin.@bpw-hh.de

Workshop am 14. August 2018

»(Miss) Erfolge«

Motiviert durch die weltweiten Fuckup Nights – Stories about Failure möchten wir einen BPW Abend dafür nutzen, unsere „Misserfolge/ Fehlschläge“ einander zu erzählen. Sei es eine Geschäftsidee oder ein Business Modell, welches wir erprobt haben (oder eben nicht erprobt haben), sei es eine Entscheidung im beruflichen Kontext, oder was auch immer wir als „Fehler“ zum damaligen Zeitpunkt empfunden haben. Interessant ist, was sich daraus entwickelt hat und was wir gemeinsam daraus mitnehmen können an Erkenntnissen und Motivation.

 

Referentin des Workshops ist Angelika Petrick Böni. Angelika ist Systemischer Coach, Beraterin von Unternehmen und Mitinhaberin der Anima GmbH: „Wir von Anima sind davon überzeugt, dass es essentiell ist, eindrückliche und experimentelle Erfahrungen als persönliche Entwicklung und als Basis für Innovationsreichtum zu schätzen und miteinander auszutauschen“. 

Mehr dazu findet Ihr unter www.anima-gmbh.ch/innovationsmanagement .

 

Wir bitten euch alle, mindestens eine Geschichte inklusive einem kleinen Gegenstand als Marker mitzubringen, welcher euch an die damalige Situation erinnert.

 

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen und eine spannende Veranstaltung mit Euch!

 

Ort: ERGO Group AG, Überseering 45, 22297 Hamburg (Treffen beim Pförtner)

Dienstag, 14. August, Eintreffen ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

Clubfrauen: kostenlos, Gäste: 28 € 

Die Anmeldefrist zur Veranstaltung ist inzwischen abgelaufen, bitte keine Anmeldungen mehr! 

Workshop 24. Juli 2018

 »Keine Angst vor Excel«

In diesem Workshop möchten wir Euch ein Forum bieten, Eure bestehenden Fragen zum Tabellenkalkulationsprogramm zu beantworten und mit Euch zusammen einige grundlegende Funktionen gezielt durchzugehen. Damit unser Austausch so produktiv wie möglich wird, ist die Anzahl der Plätze begrenzt. Daher bitte so schnell wie möglich anmelden (die chronologische Reihenfolge der Anmeldungen zählt). Natalia Jakisch und Sandra Nix nehmen uns mit in „ihre" Excel-Welt.

Dienstag, 24. Juli,  Eintreffen ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr 

Clubfrauen: EUR kostenlos, Gäste: EUR 28,–

Ort: ERGO Group AG, Überseering 45, 22297 Hamburg (Treffen beim Pförtner)

Anmeldung für BPW-Clubfrauen unter Clubfrau-Anmeldung

Anmeldung für Gäste (Nicht-BPW-Clubfrauen) unter Anmeldung-fuer-gaeste

Anmelde-und möglicher Stornierungsschluss ist der 19.07.2018.

NACH DEM 1. SCHRITT DER "ABSCHICKENS" DER ANMELDUNG MUSS DIESE IN EINEM 2. SCHRITT NOCH BESTÄTIGT WERDEN - NACH PRÜFUNG DER EIGENEN ANGABEN MIT "ANGABEN ABSCHICKEN". BITTE ACHTE DARAUF, DASS DIE ANMELDUNG NUR DANN GÜLTIGKEIT HAT, WENN DU EINE AUTOMATISCHE BESTÄTIGUNGSMAIL ERHALTEN HAST. SOLLTEST DU DIESE NICHT ERHALTEN, SCHICKE BITTE EINE E-MAIL AN stellv.schriftfuehrerin.@bpw-hh.de

BPW-Sommerfest 2018

»BPW Sommerfest 2018«

Liebe Clubfrauen,
Liebe Gäste,
haben wir ein Glück mit dem Wetter in diesem Jahr! Perfekt um Euch zu unserem diesjährigen Sommerfest einzuladen.
Wir wollen mit Euch ein fröhliches Sommerfest im Garten feiern. Sabine Marx ist so lieb und stellt uns Ihren Garten zur Verfügung. 
Wir treffen uns am Freitag, den 13.07.18 um 18:00 Uhr bei Sabine in der Reichsbahnstrasse 7 in Hamburg-Eidelstedt.
Parken könnt ihr in der Umgebung in den Seitenstraßen oder ihr kommt ganz einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Für Speis und Trank ist natürlich gesorgt. Ebenso für Musik. Wir wollen mit Euch tanzen.
Clubfrauen: 25€, Gäste: 35€
Anmelde- und Stornoschluss ist der 03.07.2018
Anmeldung für BPW-Clubfrauen unter Clubfrau-Anmeldung: http://www.bpw-hh.de/veranstaltungen/anmeldung-fuer-clubfrauen/
Anmeldung für Gäste unter: http://www.bpw-hh.de/veranstaltungen/anmeldung-fuer-gaeste/

NACH DEM 1. SCHRITT DER "ABSCHICKENS" DER ANMELDUNG MUSS DIESE IN EINEM 2. SCHRITT NOCH BESTÄTIGT WERDEN - NACH PRÜFUNG DER EIGENEN ANGABEN MIT "ANGABEN ABSCHICKEN". BITTE ACHTE DARAUF, DASS DIE ANMELDUNG NUR DANN GÜLTIGKEIT HAT, WENN DU EINE AUTOMATISCHE BESTÄTIGUNGSMAIL ERHALTEN HAST. SOLLTEST DU DIESE NICHT ERHALTEN, SCHICKE BITTE EINE E-MAIL AN stellv.schriftfuehrerin.@bpw-hh.de

Wir freuen uns auf Euch!
Sollte es wider Erwarten doch regnen, findet das Fest drinnen statt.

Impulsvortrag 21. Juni 2018

»Resilienz«

Früher oder später sind wir alle mit Misserfolgen, Unfällen, Krankheiten, Todesfällen oder anderen Schicksalsschlägen konfrontiert. Doch während manche Menschen daran zerbrechen, überwinden andere ihren Kummer und gehen manchmal gestärkt aus Leidensphasen und Krisen hervor. 

In ihrem Buch „Option B: Wie wir durch Resilienz Schicksalsschläge überwinden und Freude am Leben finden“ stellen Sheryl Sandberg und Adam Grant ausgehend von persönlichen Erfahrungen neue Erkenntnisse der Resilienzforschung vor. 

Wir freuen uns sehr, dass wir für diesen Impulsvortrag Elisabeth Strack als Referentin gewinnen konnten. Seit mehr als 25 Jahren berät und coacht Elisabeth Strack Menschen auf ihrem Weg zu passenden beruflichen Herausforderungen. Weitere Informationen findet ihr unter: https://www.elisabeth-strack.de 

Wir werden Zeit für einen intensiven Austausch haben und können uns die aktuelle Kunstausstellung in den Räumen der Quirin Bank ansehen. 

Wann: Donnerstag, 21. Juni 2018, Eintreffen ab 18:30 Uhr (bitte nicht früher), Beginn 19:00 Uhr.

Clubfrauen: kostenlos, Gäste: 12 € 

Achtung, an diesem Abend werden keine Speisen angeboten. Softgetränke stehen zur Verfügung. 

Ort: Quirin Privatbank AG, Mittelweg 161, 20148 Hamburg 

Anmeldung für BPW-Clubfrauen unter Clubfrau-Anmeldung: Clubfrau-Anmeldung

Anmeldung für Gäste (Nicht-BPW-Clubfrauen) unter: Anmeldung-fuer-gaeste

Anmelde-und möglicher Stornierungsschluss ist der 18.06.2018.

Fotoworkshop am 14. Juni 2018

»Mein fremder Freund - die Kamera«

Wir konnten Christian Günther für einen besonderen Workshop gewinnen. Als Hobbyfotograph und Autodidakt gehört seine Leidenschaft der Kamera. Dieser Workshop ist gemacht für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Umsteiger in die digitale Fotografie. Mit seiner Hilfe die digitalen Hürden überwinden und den Spaß an der Fotographie „wieder“- entdecken. 

Die Themen: 

  • Grundlagen der Fotografie (Blende, Verschlusszeit, ISO u.v.m.)
  • Geheimnissvolle Schärfentiefe (wie wird nur das scharf, was scharf sein soll?)
  • Buchstabensalat auf dem Einstellrad (AV (А), TV (S) oder M)
  • Pixelwahnsinn (RAW oder JPEG)
  • Der richtige Weißabgleich (Farbstiche nutzen oder verhindern)
  • Kleine Objektivkunde
  • Wirklich wichtiges Fotozubehör
  • Tipps und Tricks für tolle Fotos

Inhalte: 

  • Du verstehst Deine Kamera und gehst besser mit ihr um
  • Du verstehst das Zusammenspiel zwischen Blende, Verschlusszeit und ISO
  • Du meisterst schwierige Aufnahmebedigungen
  • Deine Bilder werden scharf und zwar da, wo Du es möchtest
  • Du triffst die richtige Wahl beim Objektiv
  • Du machst Deine Fotos in Zukunft sehr viel bewusster

Voraussetzungen: 

  • Neugier und eine digitale Spiegelreflexkamera, Systemkamera oder Brigekamera, Kamera und Bedienungsanleitung bitte mitbringen

Ort: ERGO Group, Überseering 45, 22297 Hamburg (Treffen beim Pförtner)

Donnerstag, 14. Juni, Eintreffen ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

Clubfrauen: kostenlos, Gäste: 28 € 

Anmeldung für BPW-Clubfrauen unter Clubfrau-Anmeldung: Clubfrau-Anmeldung

Anmeldung für Gäste (Nicht-BPW-Clubfrauen) unter: Anmeldung-fuer-gaeste

Anmelde-und möglicher Stornierungsschluss ist der 7.06.2018.

Clubabend 5. Juni 2018

»Schein und Sein - Orientierungshilfe und Hintergründe zum System Finanzmarkt«

Der Finanzmarkt ist ein Markt, der mehr als die meisten anderen von Marketing und Unwissenheit bestimmt wird. Da Sie das Thema Geld jedoch ein Leben lang begleiten wird, lohnt es sich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen! 

Isabel Sadowsky wird an dem Abend erläutern, welche Gesetze und Grundregeln es im Umgang mit dem „System Finanzmarkt“ zu beachten gibt und welche Unsicherheiten vieler Menschen etliche Produktanbieter für sich nutzen.   

Ausgeführt werden u.a. beispielhaft die Funktionsweisen einzelner Anlageformen, die Effektivität und der Sinn dieser Anlageformen für die eigene Finanzsituation sowie Auswirkungen von Emotionen im Anlageverhalten. Ergebnis des Abends soll sein, Ihnen einen verständlichen Überblick über die Möglichkeiten des Finanzmarkts und den Umgang mit Geld zu geben.  

Isabel Sadowsky, Dipl.-Kffr., selbständig seit 1999 als Finanzberaterin in Hamburg tätig. Sie betreut überwiegend selbständige Kunden im Themenschwerpunkt Geldanlagen.    https://www.hanse-finanzservice.de/

Der Vortrag richtet sich an diejenigen, die bei der Wahl der richtigen Strategie im Umgang mit Finanzen Klarheit suchen.  

 

Im Anschluss an den Vortrag bleibt ausreichend Zeit für Fragen.

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen und eine spannende Veranstaltung mit Euch!

Ort: Marriott Hotel, ABC-Str. 52, 20354 Hamburg

> Lage

Dienstag, 5. Juni, Eintreffen ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

Clubfrauen: 22 €, Gäste: 33 € (inkl. Essen, exkl. Getränke)

Anmeldung für BPW-Clubfrauen unter Clubfrau-Anmeldung: Clubfrau-Anmeldung

Anmeldung für Gäste (Nicht-BPW-Clubfrauen) unter: Anmeldung-fuer-gaeste

Anmelde-und möglicher Stornierungsschluss ist der 31.05.2018.

Einladung zum EPD-Kick off am 30. Mai 

Der nächste Equal Pay Day ist am 18. Mai 2019. Dazu planen wir gemeinsam mit anderen Organisationen eine Veranstaltung - sind auch Sie dabei?

Der BPW engagiert sich seit 2008 zum Thema Equal Pay Day, www.equalpayday.de/startseite/. Auch der BPW Hamburg Club beteiligt sich an der Kampagne, www.bpw-hh.de/aktivitaeten/equal-pay-day.

Auf der diesjährigen Messe "Frauen im Blick" in der Handelskammer haben wir viele tolle und inspirierende Gespräche zum Thema Equal Pay Day geführt und begeistert festgestellt: in Hamburg gibt es viele verschiedene Aktionen im Rahmen des Equal Pay Day's und viele Frauenorganisationen engagieren sich! Darüber freuen wir uns sehr! Lasst uns eine gemeinsame, größere EPD-Veranstaltung in 2019 umsetzen. 

Ganz herzlich möchten wir Sie/Euch deshalb zum ersten EPD-Kick off einladen. Ziel ist es, Ideen zu sammeln um frühzeitig mit der konkreten Planung beginnen zu können. Wir freuen uns sehr auf die Teilnahme unterschiedlicher Organisationen.   

Wann? Mittwoch, 30. Mai, Eintreffen ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr. 

Wo? Grindelallee 43 (Sauerberghof), 20146 Hamburg (Räume des Landesfrauenrates) 

Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 23. Mai unter 

www.bpw-hh.de/veranstaltungen/anmeldung-fuer-gaeste/

Clubabend 8. Mai 2018

»Netzwerktreffen«

Diesen Clubabend widmen wir dem spannenden und wichtigen Thema Netzwerken!

Netzwerken ist sowohl im beruflichen als auch im privaten Leben ein essenzielles Element, um seine Ziele erreichen zu können. 

An diesem Abend wollen wir in kleinen Teams clubbezogene Aufgaben lösen, die uns helfen sollen uns besser kennen zu lernen und uns über unsere beruflichen und privaten Ziele auszutauschen:

Jedes Team bekommt eine Aufgabe erklärt, deren Ergebnisse zum Schluss den anderen Teams präsentiert werden 

  • Die Teilnehmerinnen wechseln die Teams, somit bekommt der Austausch einen persönlichen intensiven Charakter
  • Dieser Austausch gibt Euch die Möglichkeit mit jeder Teilnehmerin im Hinblick auf ihre Motive persönlich zu sprechen. 

Die Moderation an diesem Abend übernimmt unsere Clubfrau Natalia Jakisch.

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen und eine spannende Veranstaltung mit Euch!

Ort: Marriott Hotel, ABC-Str. 52, 20354 Hamburg

> Lage

Dienstag, 8. Mai, Eintreffen ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

Clubfrauen: 22 €, Gäste: 33 € (inkl. Essen, exkl. Getränke)

Anmeldung für BPW-Clubfrauen unter Clubfrau-Anmeldung: Clubfrau-Anmeldung

Anmeldung für Gäste (Nicht-BPW-Clubfrauen) unter: Anmeldung-fuer-gaeste

Anmelde-und möglicher Stornierungsschluss ist der 03.05.2018.

BPW Kultur April 2018

Sonderausstellung

»ASTRID KLEIN - TRANSCENDENTAL HOMELESS CENTRALNERVOUS«

Wir haben ein besonderes Kunstevent arrangiert und laden herzlich ein, an einer exklusiven Führung durch die Sonderausstellung ASTRID KLEIN - TRANSCENDENTAL HOMELESS CENTRALNERVOUS teilzunehmen.

Die Deichtorhallen zeigen in der Sammlung Falckenberg einen umfassenden Überblick über das Werk der deutschen Künstlerin ASTRID KLEIN (geb. 1951 in Köln).

http://www.deichtorhallen.de/index.php?id=532 

Achtung, die Führung findet nicht in den Deichtorhallen HH-City statt, sondern in Harburg, Sammlung Falckenberg.

Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 10. Wir haben aktuell 20 Plätze reserviert.

Der Preis staffelt sich je nach Gruppengröße:
(bei 20 Pers. 12 €., bei 15 Pers. 14 €, bei 10 Pers. 17 €).

Montag, 23. April 2018, 18.30 Uhr

Ort: Deichtorhallen Hamburg Harburg/Sammlung Falckenberg, Wilstorfer Straße 71,  21073 Hamburg-Harburg

 

 

Workshop 17. April 2018

»Erben und Vererben, Juristisches und Menschliches«

Wie, Wann und Warum sollte ich Was tun? Aufgrund der großen Resonanz zu ihrem ersten Vortrag im Oktober 2017 gibt Rechtsanwältin, Mediatorin und Systemischer Coach Anke im Masche wieder Einblicke und Hilfen zum Erbrecht des täglichen Lebens und der Psychologie des Erbens und Vererbens.

Dienstag, 17. April, Eintreffen ab 18.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr

Clubfrauen: kostenlos, Gäste: EUR 28,-

Ort: Grindelallee 43 (Sauerberghof), 20146 Hamburg, (Räume des Landesfrauenrates)

 

 

Clubabend 10. April 2018

»Jahreshauptversammlung BPW Hamburg«

(nur für Clubfrauen)

Dienstag, 10. April, Eintreffen ab 18.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr

Ort:  ERGO Group AG, Überseering 45, 22297 Hamburg (Treffen beim Pförtner)

Clubabend 13. März 2018

»Gender Income Gap – Frau spricht über Geld!«

Gender Pay Gap, Gender Overall Earnings Gap, Gender Lifetime Gap, Gender Pension Gap

Der Gap ist in Deutschland unglaublich hoch und auch in allen anderen Ländern der Erde vorhanden. Die Wirtschaftskraft eines Landes beeinflusst dabei nicht die Höhe des Gaps.
Wir informieren und beraten auf unserer Veranstaltung mögliche Wege aus der Falle. Von selbst wird sich der geschlechterbedingte Unterschied nicht verringern.


Dienstag, 13. März 2018, Beginn 19:00 Uhr, Eintreffen ab 18:30 Uhr
Clubfrauen: EUR 22,– , Gäste: EUR 22,–  (inkl. Essen, exkl. Getränke)

Ort: Teekontor im Marriott Hotel
, ABC-Str. 52, 20354 Hamburg
> Lage

Messe März 2018

Messe »Frauen im Blick«

Wir sind ab 18.00 Uhr mit einem eigenen Stand vertreten und informieren über den BPW.

Weiter Informationen über die Messe unter www.frauen-im-blick.de

Dienstag, 6. März, 18.00 – 21.00 Uhr, 

Ort: Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg

Workshop  20. Februar 2018

»Verhandeln - kann Frau das auch?!«

Ob bei Gehalt, Projekten, mit Kunden, Vorgesetzten, Kindern oder Schwiegereltern, das Thema Verhandeln begegnet einem in vielfältiger Form.
Was gilt es zu beachten? Wie kommt man gut zum Ziel?

Natascha Wolf, Coach und Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung und Kati Gust, Strategie- und Mentalberaterin, nehmen uns mit in einen theoretischen und praktischen Kurzausflug in das Gebiet des Verhandelns.


Dienstag, 20. Februar,  Beginn 19:00 Uhr, Eintreffen ab 18:30 Uhr 

Clubfrauen: EUR kostenlos, Gäste: EUR 28,–

Ort: ERGO Group AG, Überseering 45, 22297 Hamburg (Treffen beim Pförtner) 

Clubabend 6. Februar 2018

»Unternehmensrealitäten im 21. Jahrhundert- und, was Unternehmen heute schon erfolgreich anders machen«

Der digitale Wandel krempelt etablierte Märkte um und setzt Marktregeln außer Kraft. Es sind Kräfte am Werk die enormen Veränderungsdruck auf Unternehmen ausüben, sodass diese gezwungen sind ihre Strategien anzupassen und/oder sich selbst neu zu erfinden.

Begriffe wie Digitale Transformation, Agiles Management, Netzwerkorganisation, Industrie 4.0 sind allen bekannt. Dennoch werden auch heute noch Führung und Management oft nach Prinzipien des letzten Jahrhunderts gedacht. Das Problem ist, dass das unternehmerische Umfeld in der heutigen Zeit weitaus komplexer ist, extrem dynamisch und unvorhersehbar, und darum auch schwer beherrschbar oder zielgenau zu steuern. Es wird ein neues Verständnis von Unternehmensführung und Organisation gebraucht, die Anpassungsfähigkeit und Transformation ermöglichen.

Doreen Hegemann teilt im Rahmen ihres Vortrages ihre Erfahrungen mit gängigen Managementpraktiken, wie man sie noch heute (nicht nur) in der Konzernwelt vorfindet. Anhand von Beispielen zeigt sie wirksame neue Ansätze, wie Unternehmen erfolgreich neue Wege gehen. Sie ermutigt ihre Zuhörer eigene Annahmen und Erfahrungen zu hinterfragen und auf den Prüfstand zu stellen. Es erwartet uns ein inspirierender, interaktiver Vortrag.

Doreen Hegemann ist Strategie Consultant und Business Coach. Mit zwanzig Jahren Erfahrung in internationalen Business Development Projekten und Strategie in internationalen Konzernen wie E.ON und Deutsche Telekom, gründete die Future Leadership Expertin die Unternehmerberatung „GLOBALLEADING“. Sie unterstützt Unternehmen dabei ihr volles Potential zu entfalten - schnell, flexibel und innovativ zu bleiben und dabei menschlich und ethisch zu handeln. Sie arbeitet mit mutigen Unternehmern die bereit sind für den nächsten Schritt, die Altes hinter sich lassen wollen, um sich weiterzuentwickeln. www.global-leading-consulting.com

Doreen Hegemann ist außerdem ehrenamtlich im Vorstand des EWMD tätig und vertritt den Verein international.
 
Aus organisatorischen Gründen beginnen wir ausnahmsweise um 19 Uhr mit Doreens Vortrag, anschließend eröffnen wir das Buffet und dann folgt ein Impulsvortrag von unserer Clubfrau Angelika Petri Böni als autorisierte Prozessberaterin über das bundesweite Förderprogramm unternehmensWert: Mensch.

.............................................................................................................

Dienstag, 6. Februar 2018, Beginn 19:00 Uhr, Eintreffen ab 18:30 Uhr

Clubfrauen: EUR 22,– , Gäste: EUR 33,–  (inkl. Essen, exkl. Getränke)

Ort: Teekontor im Marriott Hotel, ABC-Str. 52, 20354 Hamburg
> Lage

Workshop  23. Januar 2018

»Motivation und Persönlichkeit – Was treibt mich wirklich an?«

Egal ob im beruflichen oder privaten Umfeld – Ihre Motive beeinflussen das eigene Verhalten, Wahrnehmung und Kommunikation. Mit mehr Einblick in die eigenen Motive und Motivationspotenziale erhalten Sie wesentliche Impulse für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung.

Erfahren Sie in dem Workshop, wie Motive und auch Werte Ihre Entscheidungen beeinflussen. Sie verstehen, welche Motive förderlich oder hinderlich für Ihre Zielerreichung sind. Sie lernen sich und andere besser zu verstehen und sind in der Lage, bei sich und anderen Motivation auszulösen. Damit verbessern sich Leistungen und Führungsqualitäten und damit Ihr Erfolg.

Die Teilnehmerinnen erhalten vorab einen Online-Zugang zur MotivationsPotenzialAnalyse (MPA). Diese ist eine wissenschaftlich fundierte, emotionsbasierte  Analyse, die Ihnen Ihre Ausprägungen von 26 Motiven aufgezeigt. Der Workshop beinhaltet Theorie, Selbstreflexion in Zweier-Arbeit und Austausch in der Gruppe.

Unsere Referentin ist Sabine Henjes, sie coacht Führungskräfte in den Bereichen Motivation, Kommunikation, Leadership und Eigenpositionierung und ist zertifizierter Systemischer Management Coach, Motivberaterin und Dipl. Markt- und Werbepsychologin.

Dienstag, 23. Januar, 19.00 – ca. 21.00 Uhr, Eintreffen gerne ab 18.30 Uhr
Clubfrauen: EUR kostenlos, Gäste: EUR 28,–

Ort: Grindelallee 43 (Sauerberghof), 20146 Hamburg, (Räume des Landesfrauenrates)

Clubabend 9. Januar 2018 (ausnahmsweise am 2. Dienstag des Monats)

»Neujahrsempfang BPW Hamburg mit Kerzenlichtfeier«

 Dem wunderschönen Zitat von Antoine de Saint-Exupéry (frz. Schriftsteller, 1900–1944) folgend:
„Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.“ möchten wir mit Ihnen/Euch gemeinsam in das neue Jahr 2018 starten.

Wir beginnen den Abend mit einem Impulsvortrag durch unsere Clubfrau Sabine Muhl zum spannenden Thema:

„Leichte Sprache - wie verändert Inklusion unsere Lesekultur?

Wie werde ich Autorin oder Übersetzerin für Leichte Sprache?“

Dann stellen wir Ihnen/Euch unsere Clubaktivitäten 2018 vor. Wir konnten ein vielfältiges und qualitativ hochwertiges Veranstaltungs-Paket schnüren!

Als Höhepunkt unseres Neujahrsempfangs möchten wir mit Ihnen/Euch die Kerzenlichtfeier zelebrieren.

Die Kerzenlichtfeier symbolisiert den weltweiten Einsatz aller BPW-Mitglieder, die Vision des BPW Wirklichkeit werden zu lassen: Gleichberechtigung auf allen Ebenen für Frauen und Männer. Die feierliche Zeremonie wird in allen Ländern gleich abgehalten. Für jedes der über 100 Mitgliedsländer wird eine Kerze angezündet. Ein eindrucksvolles Lichtermeer, das das weltumspannende Engagement des BPW widerspiegelt.

………………………………………………………………………………………………………………………………………

Dienstag, 9. Januar 2018Beginn 19:00 Uhr, Eintreffen ab 18:30 Uhr
Cubfrauen: EUR 20,– , Gäste: EUR 33,–  (inkl. Essen, exkl. Getränke)

Ort: Teekontor Marriott Hotel, ABC-Str. 52, 20354 Hamburg
> Lage

 

Hier finden Sie alle BPW Clubs in Deutschland.

BPW Germany Club-Karte

BPW GERMANY TERMINE 

19.10 - 21.10.2018

Jubiläumsfeier: 30 Jahre BPW Club Wien


08.11. - 09.11.2018

Vorstandsschulung in Saarbrücken


09.11. - 11.11.2018

BPW Bundestagung Saarland: "Ansichten, Einsichten, Aussichten - Starke Frauen = Starke Wirtschaft"


Logo Amazon Smile