Initiiert vom BPW

Nächster Equal Pay Day: 17. März 2020

Partner

  • Logo ULA
  • Logo Women Speaker Foundation
  • Logo Blaesy & Cie.
  • Logo GE Germany
  • Logo Ada Lovelace Festival
  • Logo herCAREER
  • Logo women&work
  • Logo women&work
  • Logo Spitzenfrauen fragen Spitzenkandidaten
  • Logo Berliner Erklärung
  • Logo Take Off Award

Bitrix24-Schulung am 5.12.2019

Liebe Clubfrauen,

vor einiger Zeit hat uns BPW Germany Bitrix24 zur Verfügung gestellt: eine Plattform für integrierte Kommunikation und Datenverwaltung. Einige BPW Clubs nutzen dieses Tool erfolgreich, auch wir wollen damit beginnen.

Unsere Webmasterinnen Li Yang und Natalia Jakisch bieten zu diesem Thema zwei Schulungen an, an beiden Terminen wird über die wichtigen Funktionen gesprochen, anhand von konkreten Beispielen werden die Möglichketen von Bitrix24 erläutert.

Ihr würdet uns bei der Vorbereitung auf die Schulung sehr helfen, wenn Ihr im Vorfeld eure Fragen an webmasterin@bpw-hh.de senden würdet.

Optional könnt ihr euren Laptop mitbringen, WLAN ist vorhanden.

Wann: ​​​​am 5.12.2019

Ort: ​Landesfrauenrat Hamburg, Grindelalle 43, 20146 Hamburg. Eintreffen ab 18.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr

Die Anmeldefrist ist abgelaufen, bitte keine weiteren Anmeldungen.

Achtung: das Tool Bitrix24 ist nur den Clubfrauen vorbehalten, somit sind die Schulungen ebenfalls nur für die Clubfrauen.

Weihnachtsfeier 2019

Liebe Clubfrauen, liebe Gäste,

ja, ist es denn zu fassen, in zwei Monaten ist Weihnachten schon wieder…vorbei :)

Also, hier schnell die

Einladung zur BPW-Weihnachtsfeier

veröffentlicht.

Die Verlegerin Sabine Muhl präsentiert ihre Herzensprojekte: Seid gespannt und wir sind sicher, ihr werdet auch mit interessanten Geschenkideen nach Hause gehen.

Wir möchten mit Euch einen gemütlichen Abend verbringen, das vergangene, aufregende BPW-Jahr Revue passieren lassen und auch einen Blick in das kommende Jahr werfen. Außerdem nehmen uns mal wieder ausgiebig Zeit zum Netzwerken und auch die ein oder andere Buchempfehlung wollen wir Euch nicht vorenthalten. Selbstverständlich gehört ein leckeres Weihnachtsmenü dazu.

Wir feiern am 03.12.19

Passt der Raum, haben wir genug Essen bestellt und steht der Weihnachtsbaum? All das will von fleißigen Elfen organisiert und geplant werden. Bitte meldet euch unbedingt und rechtzeitig an.

Wir freuen uns auf Euch!

Die Anmeldefrist ist abgelaufen, bitte keine weiteren Anmeldungen.

Ort: Marriott Hotel, ABC-Str. 52, 20354 Hamburg

Dienstag, 3. Dezember 2019, Eintreffen ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

Clubfrauen: 25 €, Gäste: 35 € (inkl. Essen, exkl. Getränke)

Während der Veranstaltung werden Bilder gemacht, die gegebenenfalls in den sozialen Netzwerken, dem Internet und Printmedien veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklärt ihr euer Einverständnis zur Veröffentlichung.

Euer Vorstand

Clubabend am 5. November

Cybercrime - Gefahren im Netz

Liebe Clubfrauen, liebe Gäste,

ganz herzlich laden wir euch zu unserem Clubabend am 5. November ein!

Passend zur dunklen Jahreszeit werden wir uns mit Kriminalfällen beschäftigen.

Unser Referent ist Carsten Bünger, Kriminalhauptkommissar bei der Polizeiinspektion Harburg. Er berichtet über die Gefahren im Netz.

Etwa jede 20ste polizeilich registrierte Straftat findet in der „virtuellen Welt“ statt. Das Dunkelfeld ist groß. Etwa 2/3 der Straftaten sind Betrugsdelikte, z.B. Waren- oder Warenkreditbetrug. Grund ist hier vielfach mangelnde Vorsicht. Auch das betrügerische Erlangen von Zugangs- bzw. Nutzerdaten (sog. „Phishing“) oder das Einschleusen von Schadsoftware zur Verschlüsselung von Computern und Smartphones zur Erpressung einer Geldzahlung (sog. „Ransomware“), sind dabei immer wieder Themen bei der Erstattung von entsprechenden Strafanzeigen.

In seinem Vortrag möchte er das Internet nicht „verteufeln“, sondern für die Risiken und Gefahren bei der Nutzung der vielfältigen Möglichkeiten des Internets sensibilisieren, z.B. anhand von exemplarischen Beispielen die Vorgehensweise der Täter darstellen und mögliche Kriterien zur Überprüfung der Glaubwürdigkeit von Angeboten und Mailinhalten erläutern. Kernelement ist die Darstellung von Verhaltensmaßregeln und Schutzmöglichkeiten, um zukünftige Nutzungsrisiken zu vermeiden. Wichtig ist ihm dabei, mit Euch ins Gespräch zu kommen und gerne auch von Euch geschilderte Praxisbeispielen aufzunehmen.

Die Anmeldefrist ist abgelaufen, bitte keine weiteren Anmeldungen.

Ort: Marriott Hotel, ABC-Str. 52, 20354 Hamburg

Dienstag, 5. November, Eintreffen ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

Clubfrauen: 25 €, Gäste: 35 € (inkl. Essen, exkl. Getränke)

Während der Veranstaltung werden Bilder gemacht, die gegebenenfalls in den sozialen Netzwerken, dem Internet und Printmedien veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklärt ihr euer Einverständnis zurVeröffentlichung

Einladung zum BPW-Strategietag am 27.10.19

Liebe Clubfrauen,

der Sommer ist wunderbar, genießt ihn im hier und jetzt.

Im Herbst ist dann die Zeit, über die Strategie und die Gestaltung des BPW im kommenden Jahr nachzudenken und das ein oder andere Thema bereits anzustoßen.

Dafür brauchen wir Eure Unterstützung!

Wir laden Euch herzlich ein, aktiv mit zu gestalten.

- Was treibt /Euch um / an?

- Welche Themen sollten und wollen wir unbedingt angehen?

- Was sind Eure Wünsche, Eure Vorstellungen?

- Wie können wir noch besser werden?

- Womit treffen wir Euren Nerv?

- Welche Themen wollen wir in der Strategietagung ausarbeiten um sie dann über die BPW-Regionaltagung, die 2020 in Bremen stattfindet, an den BPW-Germany weiter zu reichen?

Diese Fragen und mehr besprechen wir während unseres clubinternen Strategietages

am Sonntag, den 27. Oktober 2019.

Wir beginnen um 10:00 Uhr und werden erfahrungsgemäß bis 17:00 Uhr tagen.

Ort der Veranstaltung

Landesfrauenrat, 

Grindelallee 43, 

20146 Hamburg

(das Büro findet Ihr im Hinterhof, es gibt einen Durchgang direkt neben der Haspa)

Die Tagung ist natürlich kostenlos, für Getränke wie Kaffee, Tee und Wasser ist gesorgt. 

Vielleicht habt Ihr Lust, Nervennahrung (Kekse oder Kuchen) mitzubringen. Mittags haben wir die Möglichkeit in der Umgebung zum Lunch zu gehen. (Selbstzahler)

Wir freuen uns auf Euch, auf tolle Ideen, interessante Gespräche, an- und aufregende Diskussionen und jede Menge Spaß.

Euer Vorstand

Passt der Raum, haben wir genug Material, Getränke etc? All das will organisiert und geplant werden. Bitte meldet euch an. Anmeldeschluss ist der 17.10.2019.

Anmeldung für BPW-Clubfrauen: http://www.bpw-hh.de/veranstaltungen/anmeldung-fuer-clubfrauen/

Während der Veranstaltung werden Bilder gemacht, die gegebenenfalls in den sozialen Netzwerken, dem Internet und Printmedien veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklärt ihr euer Einverständnis zur Veröffentlichung.

Clubabend am 8. Oktober

„Frauen, die sich was trauen - interaktive Podiumsdiskussion“

Während die Vorstände von DAX-Unternehmen sich weiterhin vornehm zurückhalten und Manuela Rousseau zu Recht fordert „Wir brauchen Frauen, die sich trauen“, gibt es sie bei uns längst - im BPW Club Hamburg. Kluge Unternehmerinnen, tatkräftige Macherinnen und starke Frauen, die sich was trauen, als Einzelunternehmerinnen, als Angestellte in Führungsfunktionen, als mutige Gründerinnen. Frauen in klassischen Männerdomänen ebenso wie in typischen Frauenrollen. Hamburgs Business and Professional Women in einer beeindruckenden Vielfalt, auf die wir stolz sind und die wir ganz bewusst pflegen.

In diesem Sinne laden wir Euch herzlich ein zu unserem Oktober Clubabend „Frauen, die sich was trauen“, unserer neuen Veranstaltungsreihe im innovativen Format einer bewusst interaktiven Podiumsdiskussion. Die Panels bestehen jeweils aus drei Frauen, die die Vielfalt und Exzellenz weiblicher Führung, den Mut kluger Unternehmerinnen, die innovative Tatkraft und den Gestaltungswillen junger Gründerinnen in der Präsentation ihrer Arbeitswelt vorstellen. Besonderen Wert legen wir auch auf den Teil der Diskussion, in dem Eure Fragen zu den jeweiligen Themen erörtert werden. Hierfür wird es genügend Raum geben.

Das Panel für den Auftakt:

- Nicole Langosch: die erste deutsche Kreuzfahrt-Kapitänin

- Dr. Anne Schönewald: Abteilungsleiterin auf der Werft von Blohm + Voss

- Sylvia Mühlbach-Nitzbon: Geschäftsführerin von PrioService - Digital Finance & Controlling

Die Moderation führt unsere Vorstandsfrau Christiane Klappert, die sich mit Ihrem Beratungsunternehmen Sublime of Change besonders für Frauen in Führungspositionen und junge Unternehmerinnen seit 2012 engagiert einsetzt und sie mit ihrem ganzheitlichen, philosophisch-kreativen Beratungsansatz auf ihrem Weg zum Erfolg kraftvoll bestärkt und kompetent begleitet.

Weitere Informationen findet Ihr unter: www.sublimeofchange.com

Wir freuen uns mit Euch auf unsere neue Veranstaltungsreihe im innovativen Format.

Für den Auftakt haben wir für Euch bereits ein herausragend vielfältiges Panel arrangiert. Ihr dürft gespannt sein.

Wann: Dienstag, 08. Oktober 2019, Eintreffen ab 18.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr

Kosten: für Clubfrauen 25 €, Gäste: EUR 35 € (inklusive Essen; exklusive Getränke)

Ort: Marriott Hotel, ABC-Straße 52, 20354 Hamburg

Die Anmeldungsfrist ist abgelaufen. Bitte keine Anmeldung zu dieser Veranstaltung mehr. 

NACH DEM 1. SCHRITT DER "ABSCHICKENS" DER ANMELDUNG MUSS DIESE IN EINEM 2. SCHRITT NOCH BESTÄTIGT WERDEN - NACH PRÜFUNG DER EIGENEN ANGABEN MIT "ANGABEN ABSCHICKEN". BITTE ACHTE DARAUF, DASS DIE ANMELDUNG NUR DANN GÜLTIGKEIT HAT, WENN DU EINE AUTOMATISCHE BESTÄTIGUNGSMAIL ERHALTEN HAST. SOLLTEST DU DIESE NICHT ERHALTEN, SCHICKE BITTE EINE E-MAIL AN zweite.vorsitzende@bpw-hh.de

Während der Veranstaltung werden Bilder gemacht, die gegebenenfalls in den sozialen Netzwerken, dem Internet und Printmedien veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklärt ihr euer Einverständnis zur Veröffentlichung.

Clubabend 3. September 2019

Frauen und ihre finanzielle Freiheit

Liebe Clubfrauen, liebe Gäste,

ganz herzlich laden wir euch zu unserem Clubabend am 3. September ein! Unsere Referentin ist Wiebke Schattschneider.

Wie heißt es bei Helma Sick: „Ein Mann ist keine Altersvorsorge“.

Frauen nehmen Ihre finanziellen Geschicke selbst in die Hand, stehen finanziell auf eigenen Beinen, treffen eigene und autarke Entscheidungen und verfügen frei über das monatliche Budget und Vermögenswerte.

Was so großartig und selbstverständlich klingt, ist es auch 2019 immer noch nicht. Es verursacht oftmals Hemmnisse oder Herausforderungen im Alltag.

Wiebke Schattschneider berichtet aus ihrer 30-jährigen Erfahrungen als Finanzberaterin und erklärt, warum es uns Frauen oftmals schwerfällt, finanziell frei zu sein und was wir ganz konkret für unsere finanzielle Freiheit tun können.

https://www.finum.de/wiebke-schattschneider/

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

Anmelde- und Stornierungsschluss war am 29.08.2019, bitte keine weiteren Anmeldungen mehr.

Ort: Marriott Hotel, ABC-Str. 52, 20354 Hamburg

Dienstag, 3. September, Eintreffen ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

Clubfrauen: 25 €, Gäste: 35 € (inkl. Essen, exkl. Getränke)

Während der Veranstaltung werden Bilder gemacht, die gegebenenfalls in den sozialen Netzwerken, dem Internet und Printmedien veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklärt ihr euer Einverständnis zur Veröffentlichung.      

BPW Sommerfest 2019

Liebe Clubfrauen, liebe Gäste,

die Planungen für unser diesjähriges Sommerfest laufen auf Hochtouren. In diesem Jahr möchten wir uns sportlich betätigen, bevor es zum kulinarischen Teil übergeht. Wir möchten mit Euch auf der Alster beim Paddeln Spaß haben und anschließend den Sonnenuntergang am Wasser genießen und uns am Barbecue Buffet stärken. Keine Sorge, wer wasserscheu ist kann natürlich auch gleich zum Buffet übergehen :)

Wir treffen uns am Freitag, den um 18:30 Uhr im Restaurant „zur Gondel“, Kaemmererufer 25 in 22303 Hamburg. Hier ein kleiner Vorgeschmack auf das Restaurant http://www.zur-gondel.de

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht ihr das Lokal ab der U/S Bahn Barmbek mit dem 17er Bus nach 3 Haltestellen. Wer beim Paddeln dabei ist, ist bitte bereits um 17:00 Uhr da. Für die Koordination und Buchung der Plätze und Boote benötigen wir Eure Anmeldungen zeitnah.

Deshalb ist der Anmelde- und Stornoschluss bereits der 10.06.19. Für das Buffet zahlen Clubfrauen: 30 Euro, Gäste: 35 Euro, Getränke gehen extra. Für das Boot zahlen Clubfrauen: 8 Euro, Gäste: 10 Euro, bei der Anmeldung bitte angeben, ob ihr mit Kanu fahren möchtet (mit Kanu). 

Anmeldung für BPW-Clubfrauen unter Clubfrau-Anmeldung: >http://www.bpw-hh.de/veranstaltungen/anmeldung-fuer-clubfrauen/

Anmeldung für Gäste unter: http://www.bpw-hh.de/veranstaltungen/anmeldung-fuer-gaeste/ 

BPW Hamburg Clubabend am Dienstag, den 04. Juni 2019

Moderierter Netzwerkabend

Diesen Clubabend widmen wir dem spannenden und wichtigen Thema Netzwerken.

Das Netzwerken ist sowohl im beruflichen als auch im privaten Leben ein essenzielles Element, um seine Ziele erreichen zu können.

Unter der Anleitung von Angelika Petrick Böni werden wir dafür das eigens von ihr konzipierte Speed-Dating nutzen.

Angelika ist systemischer Coach, Beraterin von Unternehmen und Mitinhaberin der Anima GmbH: „Wir von Anima sind davon überzeugt, dass es essentiell ist, eindrückliche und experimentelle Erfahrungen als persönliche Entwicklung und als Basis für Innovationsreichtum zu schätzen und miteinander auszutauschen“.

Mehr dazu findet Ihr unter www.anima-gmbh.ch.

Seid gespannt auf diese höchst wirksame Methode des Netzwerkens!

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen und eine spannende Veranstaltung mit Euch.

Wann: Dienstag, 04. Juni 2019, Eintreffen ab 18.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr

Kosten: für Clubfrauen 25 €, Gäste: EUR 35 € (inklusive Essen; exklusive Getränke)

Ort: Marriot Hotel, ABC-Straße 52, 20354 Hamburg

Anmeldung für BPW-Clubfrauen unter Clubfrau-Anmeldung: www.bpw-hh.de/veranstaltungen/anmeldung-fuer-clubfrauen/

Anmeldung für Gäste (Nicht-BPW-Clubfrauen) unter Anmeldung-fuer-gaeste: www.bpw-hh.de/veranstaltungen/anmeldung-fuer-gaeste/

Anmelde- und möglicher Stornierungsschluss ist der 30.05.2019.

BPW Hamburg: Workshop am 28.5.2019

„Wie schütze ich mich (noch) vor psychischen Krankheiten?“

Liebe Clubfrauen, liebe Gäste,

ganz herzlich laden wir euch zu unserem Workshop am 28.05.2019 ein! Unsere Referentin ist Elmas Özcelik.

Der erste Vortrag von Elmas Özcelik in dieser thematischen Reihe hat bereits eine große Resonanz gefunden. Hierbei finden sowohl Zuhörerinnen, die bereits zu Gast waren, als auch Erstzuhörerinnen spannende und neue Erkenntnisse.

Burnout, Depression, Stress und viele weitere gesundheitsbeeinträchtigende Phänomene begleiten täglich unser Leben. Manchmal ist es der Partner, die Kinder, die Arbeitskollegen oder es betrifft einen selbst. Sie schleichen sich in unser Leben, ohne Rücksicht und breiten sich dann in allen Lebensbereichen aus.

Vollzeitbeschäftigt sitzen psychische Erkrankungen mit uns mit auf der Arbeit, auf dem Weg nach Hause, an unserem Esstisch und liegen mit im Bett. Nur wie geht man adäquat damit um, wenn es passiert? Oder kann man das auch bereits prophylaktisch verhindern?

Zu diesem Thema trägt vor: Elmas Özcelik, Cand. Psychologin für klinische Psychologie und Psychotherapie mit einer weiteren zertifizierten Ausbildung zum systemischen Coach und Berater. Mit ihrer jungen Firma Hayat GmbH, bietet sie die erworbenen Fähigkeiten und Erfahrungen auf vielfältige Art und Weise an. Ihr Ziel ist es Menschen sowohl im privaten Kontext als auch in Organisationen zu unterstützen, ihre Gesundheit zu unterstützen, sowie die entscheidungsfindungsprozessenachhaltig zu gestalten. Das professionelle Handeln richtet sich hierbei stets nach erfolgsorientierten und gleichermaßen ethischen Aspekten. Besonders interessiert sie sich für die Gesundheitsprävention, Motivation und Führung sowie mit dem holistischen Ansatz an unterschiedlichen Herausforderungen vereinend zu wachsen.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

Anmelde- und möglicher Stornierungsschluss ist am 21.05.2019.

Achtung: Unsere Workshops sind für unsere Clubfrauen kostenlos. Solltet ihr aber ohne Abmeldung, bzw. Abmeldung nach dem Stornierungsschluss, nicht am Workshop teilnehmen, müssen wir für den organisatorischen Aufwand 10 € Schutzgebühr berücksichtigen.

Ort: Landesfrauenrat Hamburg, Grindelallee 43, 20146 Hamburg 

Wann: Dienstag, 28. Mai, Eintreffen ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

Kosten: für Clubfrauen kostenlos, Gäste: 14 €

Anmeldung für BPW-Clubfrauen unter Clubfrau-Anmeldung: http://www.bpw-hh.de/veranstaltungen/anmeldung-fuer-clubfrauen/

Anmeldung für Gäste (Nicht-BPW-Clubfrauen) unter Anmeldung-fuer-gaeste: www.bpw-hh.de/veranstaltungen/anmeldung-fuer-gaeste/

NACH DEM 1. SCHRITT DER "ABSCHICKENS" DER ANMELDUNG MUSS DIESE IN EINEM 2. SCHRITT NOCH BESTÄTIGT WERDEN - NACH PRÜFUNG DER EIGENEN ANGABEN MIT "ANGABEN ABSCHICKEN". BITTE ACHTE DARAUF, DASS DIE ANMELDUNG NUR DANN GÜLTIGKEIT HAT, WENN DU EINE AUTOMATISCHE BESTÄTIGUNGSMAIL ERHALTEN HAST. SOLLTEST DU DIESE NICHT ERHALTEN, SCHICKE BITTE EINE E-MAIL AN zweite.vorsitzende@bpw-hh.de

Während der Veranstaltung werden Bilder gemacht, die gegebenenfalls in den sozialen Netzwerken, dem Internet und Printmedien veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklärt ihr euer Einverständnis zur Veröffentlichung.

3/4-Tages Workshop „Wer führt, der fragt – ein Impulsworkshop für wirksame Gespräche“

Im beruflichen Alltag gibt es vielfältige Gesprächssituationen. Egal ob bei Netzwerkabenden, Bewerbungsgesprächen, Projektbesprechungen, Teammeetings oder Mitarbeitergesprächen: Ihr habt es in der Hand, das Gespräch zu steuern. Dabei spielen der Gesprächsaufbau und der strategische Einsatz der richtigen Fragen eine maßgebliche Rolle. Nur mit den richtigen Fragen erhaltet Ihr die Informationen, die Ihr benötigt. Nur mit den richtigen Fragen entwickelt Ihr Mitarbeiter und bringt Sie dazu, Probleme selber zu lösen. Nur mit den richtigen Fragen versteht Ihr die Motive und Werte Eurer Gesprächspartner. Damit gestaltet Ihr gute Beziehungen. Es gibt dazu vielfältige Fragetechniken und Frageformen. In diese Schatzkiste greift unsere Clubfrau Sabine Henjes, Dipl. Psych., Systemischer Management Coach, Trainerin und Marktforscherin und stellt uns einige wichtige Frageformen vor. Mit praktischen Übungen lernt Ihr die Grundlagen der Fragekompetenz in ausgewählten beruflichen Situationen kennen. Dazu gehören z. B. Networking- Situationen, Bewerbungs-, Feedback-, Kunden-, Team- oder Mitarbeitergespräche. Ganz nach Eurer Wahl bestimmt Ihr Eure Wunschsituation für den Impulsworkshop vorab per Doodle-Link.

Wann: Sonntag, 19. Mai 2019, Eintreffen ab 11.45 Uhr, Beginn 12.00 Uhr, Ende 17.00 Uhr

Kosten: für Clubfrauen kostenlos, Gäste: EUR 39,-

Getränke stehen bereit. Bitte bringt eine Kleinigkeit für das Pausenbuffet mit. 

Ort: Landesfrauenrat Hamburg, Grindelallee 43, 20146 Hamburg 

Der Anmelde-und Stornierungsschluss war am 12.05.2019.

Achtung: Unsere Workshops sind für unsere Clubfrauen kostenlos. Solltet ihr aber ohne Abmeldung, bzw. Abmeldung nach dem Stornierungsschluss, nicht am Workshop teilnehmen, müssen wir für den organisatorischen Aufwand 10 € Schutzgebühr berücksichtigen.      

Clubabend 7. Mai 2019 

»Die Macht der Stimme!«

Liebe Clubfrauen, liebe Gäste,

ganz herzlich laden wir euch zu unserem Clubabend im Mai ein! Unsere Referentin ist Jasmin Etezadzadeh. Jasmin ist die absolute Expertin in diesem Thema:

Das Überzeugen durch die eigene Stimme ist so wichtig, denn sie ist unsere Visiten- karte! Ob im Vortrag oder im Verkauf, sie bestimmt ob man uns zuhört und ob man uns Vertrauen schenkt. Durch sie sind wir präsent und stark.
 Jasmin Etezadzadeh vermittelt uns in ihrem Vortrag über die "Macht der Stimme", wie wichtig eine gute Stimme ist und das die Atmung die Grundlage einer starken Präsenz ist. Jasmin ist Opernsängerin und leitet die Akademie der Stimme hier in Hamburg.

https://jasmin-etezadzadeh.de/ 

https://www.akademiederstimme.de/

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

Anmelde- und möglicher Stornierungsschluss ist am 02.05.2019.

Ort: Marriott Hotel, ABC-Str. 52, 20354 Hamburg

Dienstag, 7. Mai, Eintreffen ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

Clubfrauen: 25 €, Gäste: 35 € (inkl. Essen, exkl. Getränke)

Anmeldung für BPW-Clubfrauen: www.bpw-hh.de/veranstaltungen/anmel- dung-fuer-clubfrauen/       

Anmeldung für Gäste (Nicht-BPW-Clubfrauen) unter: www.bpw- hh.de/veranstaltungen/anmeldung-fuer-gaeste/

Während der Veranstaltung werden Bilder gemacht, die gegebenenfalls in den sozialen Netzwerken, dem Internet und Printmedien veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklärt ihr euer Einverständnis zur Veröffentlichung.  

Clubabend am 2. April 2019

»Jahreshauptversammlung BPW Hamburg«

(nur für Clubfrauen)

Dienstag, 2. April, Eintreffen ab 18.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr 

Ort: Landesfrauenrat Hamburg, Grindelallee 43, 20146 Hamburg

Bitte anmelden unter http://www.bpw-hh.de/veranstaltungen/anmeldung-fuer-clubfrauen/

Auftaktveranstaltung für das Aktionsbündnis Equal Pay Day 2019

Liebe Clubfrauen, liebe Gäste, 

gerne möchten wir Euch über eine Auftaktveranstaltung des Aktionsbündnisses Equal Pay Day 2019 informieren: 
Das Bündnis ist offen für Organisationen und Einzelpersonen. Die Auftaktveranstaltung findet statt am

Equal Pay Day 2019

Montag18. März um 18.30 Uhr

in der Bucerius Law School

Das Ziel ist, 2020 am Equal Pay Day in Hamburg unübersehbar zu sein.

Anmelden bitte auf der Website von fim, Vereinigung für Frauen im Management, Regionalgruppe Hamburg, spätestens bis zum 13. März 2019. https://server107.der-moderne-verein.de/portal/veranstaltungsmanager/index.php?MANDANT_KEY=b5dc0c9a1fcadcd325688c100c5eaac0

www.fim.de 

Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen dieser Veranstaltung fotografiert und/oder gefilmt wird. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung erteilen Sie dem Aktionsbündnis Equal Pay für Hamburg ohne besondere Vergütung das Recht, Bildaufnahmen von Ihnen anlässlich dieser Veranstaltung herzustellen und diese Aufzeichnungen zu werblichen sowie nicht- werblichen Zwecken zu veröffentlichen sowie im Bereich der audiovisuellen Medien (z. B. Online, Handy-TV, Social Media) und in Printmedien zu nutzen oder nutzen zu lassen. Sollten Sie dies nicht wünschen, informieren Sie bitte die Fotografin/den Fotografen. Herzlichen Dank dafür.

BPW Hamburg Workshop am Dienstag, den 12.03.2019

»(Miss) Erfolge«

Motiviert durch die weltweiten Fuckup Nights – Stories about Failure möchten wir einen BPW Abend dafür nutzen, unsere „Misserfolge/ Fehlschläge“ einander zu erzählen. Sei es eine Geschäftsidee oder ein Business Modell, welches wir erprobt haben (oder eben nicht erprobt haben), sei es eine Entscheidung im beruflichen Kontext, oder was auch immer wir als „Fehler“ zum damaligen Zeitpunkt empfunden haben. Interessant ist, was sich daraus entwickelt hat und was wir gemeinsam daraus mitnehmen können an Erkenntnissen und Motivation. 

Referentin des Workshops ist Angelika Petrick Böni. Angelika ist Systemischer Coach, Beraterin von Unternehmen und Mitinhaberin der Anima GmbH: „Wir von Anima sind davon überzeugt, dass es essentiell ist, eindrückliche und experimentelle Erfahrungen als persönliche Entwicklung und als Basis für Innovationsreichtum zu schätzen und miteinander auszutauschen“. Mehr dazu findet Ihr unter www.anima-gmbh.ch/innovationsmanagement.  

Wir bitten euch alle, mindestens eine Geschichte inklusive einem kleinen Gegenstand als Marker mitzubringen, welcher euch an die damalige Situation erinnert. Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen und eine spannende Veranstaltung mit Euch!

Wann: Dienstag, 12. März 2019, Eintreffen ab 18.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr

Kosten: für Clubfrauen kostenlos, Gäste: EUR 28,- 

Getränke stehen bereit.

Ort: Quirin Privatbank AG, Mittelweg 161, 20148 Hamburg

Anmelde-und möglicher Stornierungsschluss war am 07.03.2019, bitte keine weiteren Anmeldungen mehr!

Achtung: Unsere Workshops sind für unsere Clubfrauen kostenlos. Solltet ihr aber ohne Abmeldung, bzw. Abmeldung nach dem Stornierungsschluß, nicht am Workshop teilnehmen, müssen wir für den organisatorischen Aufwand 10 € Schutzgebühr berücksichtigen.      

Clubabend 5. März 2019   

Liebe Clubfrauen, liebe Gäste,

in Kooperation mit fim – Vereinigung für Frauen im Management- laden wir euch ganz zu unserem Clubabend im März ein! Unsere Referentin ist Dr. Christina Boll mit dem höchst aktuellen und spannenden Thema »Gender Pay Gap im europäischen Vergleich - Wert von weiblicher Erwerbsarbeit?«

Dr. Christina Boll ist Forschungsdirektorin am Hamburgischen WeltWirtschaftsInsti- tut (HWWI), wo sie seit März 2008 den Forschungsbereich "Arbeit, Bildung und Demografie" leitet. Sie ist zudem seit September 2017 Gastprofessorin für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) am Campus Schwerin. Ihre Forschungsinteressen sind u.a.

• Ungleichheit von Einkommen, Chancenungleichheit und Mobilität

• Erwerbsbiografien

• Familienpolitik

Im Auftrag der Europäischen Kommission hat das HWWI unter ihrer Leitung kürzlich eine Studie zu Umfang und Einflussfaktoren des Gender Pay Gap im europäischen Vergleich erstellt, die sie an diesem Abend vorstellen wird. 

Siehe auch www.hwwi.org/ueber-uns/team/autor/christina-boll.html 

Zentrale Fragen des Clubabends werden sein:  

Wie passen der Gender Pay Gap in Europa von ... bis ... % und die Forderung nach objektiver, geschlechtsneutraler Bewertung von Arbeit zusammen?

Was steckt hinter den signifikanten Unterschieden?

Was können wir von unseren europäischen Nachbarn lernen?

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

Anmelde- und möglicher Stornierungsschluss ist am 28.02.2019.

Ort: Marriott Hotel, ABC-Str. 52, 20354 Hamburg

Dienstag, 5. März, Eintreffen ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

Es gibt ein Buffet zum Preis von 25 €. Das gemeinsame Essen tut gut nach einem langen Arbeitstag und stimmt auf den Abend, sowie das Thema ein. Wir hoffen sehr, dass alle Teilnehmerinnen dabei sind. Getränke müssen ebenfalls selbst bezahlt werden.

Bitte bei der Anmeldung angeben, wenn nicht am Buffet teilgenommen wird. In diesem Fall im Anmeldeformular „Kein Buffet“ nach dem Datum der Veranstaltung eintragen.

Anmeldung für BPW-Clubfrauen: www.bpw-hh.de/veranstaltungen/anmeldung-fuer-clubfrauen/ 

Anmeldung für Gäste (Nicht-BPW-Clubfrauen) unter: www.bpw- hh.de/veranstaltungen/anmeldung-fuer-gaeste/

Während der Veranstaltung werden Bilder gemacht, die gegebenenfalls in den sozialen Netzwerken, dem Internet und Printmedien veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklärt ihr euer Einverständnis zur Veröffentlichung.      

Clubabend 5. Februar 2019

»Mindfull Female Leadership: Wie achtsame Führung in einer schnelllebigen Arbeitswelt das Team verändern kann!«

Liebe Clubfrauen, liebe Gäste,

ganz herzlich laden wir euch zu unserem Clubabend im Februar ein! Unsere Referentin ist Maria Gorbunova und sie hat ein super spannendes Thema für uns:

Führungskräfte sind permanent damit beschäftigt, Arbeitsabläufe, Anliegen von Mitarbeitern, Kollegen, Kunden und Lieferanten zu beurteilen. Mindfull Leadership bedeutet einen selbstreflexiven Umgang mit dem eigenen Wahrnehmen, Denken und Fühlen. Erst wenn ich als Führungskraft achtsame Selbstführung beherrsche, dann kann ich auch meine Mitarbeiter achtsam führen. Diese Fähigkeiten ermöglichen ein gelassenes Navigieren in den Spannungsfeldern der beruflichen und privaten Herausforderungen. Damit wird die Grundlage für eine gesunde Life- Balance der Mitarbeiter geschaffen. Glückliche und ausgeglichene Mitarbeiter gehen gerne zur Arbeit und sind deutlich produktiver als unglückliche Mitarbeiter. In ihrem Vortrag wird uns Frau Gorbunova ein paar Insights aus ihrem Führungsalltag vermitteln und vielleicht eine etwas unkonventionelle Sicht auf die moderne Führung geben. 

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

Ort: Marriott Hotel, ABC-Str. 52, 20354 Hamburg

Dienstag, 5. Februar, Eintreffen ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr Clubfrauen: 25 €, Gäste: 35 € (inkl. Essen, exkl. Getränke)

Anmelde- und Stornierungsschluss war am 31.01.2019, bitte keine weiteren Anmeldungen mehr! 

Während der Veranstaltung werden Bilder gemacht, die gegebenenfalls in den sozialen Netzwerken, dem Internet und Printmedien veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklärt ihr euer Einverständnis zur Veröffentlichung.

Clubabend am 8. Januar 2019

Neujahrsempfang BPW Hamburg mit Kerzenlichtfeier

Liebe Clubfrauen, liebe Gäste,

ganz herzlichen laden wir euch zu unserem Neujahrsempfang ein! Im Rahmen des Neujahrsempfangs werden wir auch im neuen Jahr für jedes der über 100 Mitgliedsländer des BPW feierlich eine Kerze anzünden. Die Kerzenlichtfeier symbolisiert das weltweite Engagement aller BPW-Clubfrauen, die Vision des BPW Wirklichkeit werden zu lassen: Gleichberechtigung auf allen Ebenen für Frauen und Männer. Diese feierliche Zeremonie wird in allen Ländern gleich abgehalten und steht für den weltumspannenden Einsatz des BPW. Zugleich spiegelt diese Zeremonie voller Herzlichkeit die Verbundenheit aller BPW Clubfrauen in der Welt wider. 

Um diese feierliche Zeremonie zu unterstreichen, wollen wir uns dieses Mal besonders festlich kleiden. Es wäre schön, wenn Ihr auch Lust dazu habt. 

In diesem Rahmen möchten wir Euch auch gerne - als Start in das neue Jahr - unser neues Mentoring Programm vorstellen. 

Außerdem präsentieren wir Euch das neue Clubprogramm 2019. 

Wir freuen uns auf einen besonderen Abend mit Euch!

Ort: Marriott Hotel, ABC-Str. 52, 20354 Hamburg

Dienstag, 8. Januar, Eintreffen ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

Clubfrauen: 25 €, Gäste: 35 € (inkl. Essen, exkl. Getränke)

Anmelde- und Stornierungsschluss war am 03.01.2019, bitte keine weiteren Anmeldungen mehr! 

Während der Veranstaltung werden Bilder gemacht, die gegebenenfalls in den sozialen Netzwerken, dem Internet und Printmedien veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklärt ihr euer Einverständnis zur Veröffentlichung.

 

Hier finden Sie alle BPW Clubs in Deutschland.

BPW Germany Club-Karte

BPW GERMANY TERMINE 

20.06.2020

SAVE-THE-DATE: BPW D-A-CH Tagung 2020 in Österreich


Logo Amazon Smile